Jerry Weyer

Jerry Weyer

Social Media, Web & App Development

Der dritte Schirm

Journal.lu berichtet über die Gründung von Clement & Weyer: Als eine Art dritter Schirm betrachten Sven Clement und Jerry Weyer die sozialen Medien. Ihre Aufgabe als Digital Communication Berater ist es dabei nicht, sich selbst hinter das Ruder der Social-Media-Feeds zu setzen und diese zu übernehmen, sondern als Projekt-Manager ganze Kampagnen zu managen. Grösstes Problem aktuell… Continue reading

Facebook-Kont nom Doud

Wat geschitt nom Doud mam Facebook-Account? RTL.lu huet mech dozou befrot: Fir onnéideg Problemer ze evitéieren, recommandéiert den Expert Jerry Weyer betraffene Leit, e Facebook-Account net einfach weiderlafen ze loossen, ma sech fir eng vun deenen zwou Méiglechkeeten ze entscheeden. […] Déi éischt erlaabt et, den Account vum Verstuerwene läschen ze loossen. Den Account an all… Continue reading

Netzschau #9 zur Europawahl: Die Rechten trumpfen im Netz auf

Tagesschau.de hat mich zum Europawahlkampf der rechtspopulistischen Parteien wie der Front National, die UKIP oder die AfD befragt: Netzschau #9 zur Europawahl – Die Rechten trumpfen im Netz auf: “Soziale Netzwerke spielen jeder Partei in die Hände, die versteht, sie zu nutzen”, sagt Social-Media-Experte Weyer. Rechtspopulisten und Euroskeptiker seien zwar in den sozialen Netzwerken sehr präsent, das Netz könne… Continue reading

Hyperland: “Social Media als gefährliche Trumpfkarte der Eurogegner”

Das ZDF Blog “Hyperland” analysiert den online Wahlkampfes der UKIP und hat mich um meine Einschätzung gebeten: Social Media als gefährliche Trumpfkarte der Eurogegner Auf allen Kanälen verbreitet die Partei einen tendenziösen Nachrichtenstrom, in dem es immer wieder um den angeblichen “Skandal der ungehemmten Einwanderung” oder die “verstecken Machenschaften der etablierten Parteien/Medien” geht. “Dabei spielt die Form –… Continue reading

CSV-Fraktioun géint Anonymitéit vun der “elektronescher Blogosphère”

An Däitschland huet d’Bundeskanzlerin den Terme #Neuland geprägt an domat weider ënnerstrach, wéi wäit vill Entscheedungsträger nach vun engem Verständnis vum essentielle Medium Internet sinn. Natierlech hält dat keng Regierung dovun of technesch an onsënneg Reegele fir InternetbenotzerInnen ze fuerderen an ëmzesetzen. Internetfilter, Cyberofwierkommandozentralen, en Europa-Net, eng Absurditéit no där aner soll ëmgesat ginn. Do… Continue reading

Gaming – Kultur und Industrie

Ech duerft bei der Realisatioun vun der Januar Ausgab vum Magazin Forum mathëllefen – dir fannt dës Ausgab säit haut am Kioske an e Virgeschmaach op hirem Site. Genau hier scheint das Problem zu liegen: Weder Außenstehende, noch Eingeweihte, wissen so richtig, wohin die Reise geht. Vielleicht liegt auch in dieser, dann doch sehr simplen… Continue reading

Mit sozialem Gespür

De Sven Wohl vum Lëtzebuerger Journal huet mech gefrot, wat een als Beroder fir sozial Medien esou mécht de ganzen Dag: Eines ist für Jerry Weyer bereits jetzt schon klar: “Es wird für Betriebe immer schwieriger, Social Media zu ignorieren, denn dort sind so viele Menschen zu finden, die nicht mehr so leicht über die klassische… Continue reading

Das Pünktlein an der Waage (oder: der häufigste Fehler auf Twitter)

Tweets, die mit einem Handle anfangen (“@mein_twitter_name”), werden nicht allen Follower angezeigt. @ClaudeBiver Na Du? Dieser Tweet taucht nur bei dir in der Timeline auf und bei allen, die uns beiden followen. Klingt komisch, ist aber so! — Jerry Weyer (@jerryweyer) December 6, 2013 Dieser Tweet taucht nur bei @ClaudeBiver in der Timeline auf, und bei… Continue reading

Lëtzebuerger Regierung op Twitter

D’Regierung steet, mir kennen de Koalitiounsvertrag – elo dierf regéiert ginn. Eppes steet fest: méi no un de BiergerInnen ass déi nei Regierung, jiddefalls op Twitter.

Les députés luxembourgeois n’ont pas la twittomania

Paperjam.lu fait référence a mon article sur les députés luxembourgeois sur Twitter: Les députés luxembourgeois n’ont pas la twittomania Sur son blog qu’il alimente très régulièrement, Jerry Weyer, jeune activiste et cofondateur du parti des Pirates au Luxembourg […] a fait le décompte des 46 députés – ceux qui ont prêté serment à la Chambre des députés ce… Continue reading