Posts Tagged: "Press"

Den Datesammler ausgeliwwert?

- - 0 Comments

Facebook ännert seng Dateschutzrichtlinnen zum 1. Januar 2015, a mir kënnen ons net dogéint wieren? Si mir dem “Big Data” ausgeliwwert, verléiere mir an onsem Drang no Selbstduerstellung d’Kontroll iwwer ons Donnéeën? Zwee interessant Beiträg vum Radio 100,7, bei deenen ech duerft matwierken. “Ee Mount, een Thema” vum Gilles Wunsch...

Ello – ist da jemand?

- - 0 Comments

Wird Ello das neue Facebook? Der Lëtzebuerger Journal hat mir diese Frage gestellt. Ein neues soziales Netzwerk inszeniert sich als Alternative zu Facebook und Co.: Ello erlaubt keine Werbung, verkauft nicht die Informationen seiner Nutzer und setzt auf ein schlichtes Design. Die Medien reden bereits vom „Anti-Facebook“ und das Netzwerk...

Foto: Fabrizio Pizzolante

Der dritte Schirm

- - 0 Comments

Journal.lu berichtet über die Gründung von Clement & Weyer: Als eine Art dritter Schirm betrachten Sven Clement und Jerry Weyer die sozialen Medien. Ihre Aufgabe als Digital Communication Berater ist es dabei nicht, sich selbst hinter das Ruder der Social-Media-Feeds zu setzen und diese zu übernehmen, sondern als Projekt-Manager ganze Kampagnen...

CC BY-NC Michael Coghlan

Facebook-Kont nom Doud

- - 0 Comments

Wat geschitt nom Doud mam Facebook-Account? RTL.lu huet mech dozou befrot: Fir onnéideg Problemer ze evitéieren, recommandéiert den Expert Jerry Weyer betraffene Leit, e Facebook-Account net einfach weiderlafen ze loossen, ma sech fir eng vun deenen zwou Méiglechkeeten ze entscheeden. […] Déi éischt erlaabt et, den Account vum Verstuerwene läschen ze...

Netzschau #9 zur Europawahl: Die Rechten trumpfen im Netz auf

- - 0 Comments

Tagesschau.de hat mich zum Europawahlkampf der rechtspopulistischen Parteien wie der Front National, die UKIP oder die AfD befragt: Netzschau #9 zur Europawahl – Die Rechten trumpfen im Netz auf: “Soziale Netzwerke spielen jeder Partei in die Hände, die versteht, sie zu nutzen”, sagt Social-Media-Experte Weyer. Rechtspopulisten und Euroskeptiker seien zwar in den sozialen Netzwerken...

Mit sozialem Gespür

- - 0 Comments

De Sven Wohl vum Lëtzebuerger Journal huet mech gefrot, wat een als Beroder fir sozial Medien esou mécht de ganzen Dag: Eines ist für Jerry Weyer bereits jetzt schon klar: “Es wird für Betriebe immer schwieriger, Social Media zu ignorieren, denn dort sind so viele Menschen zu finden, die nicht mehr...

CC BY Johan Larsson

Les députés luxembourgeois n’ont pas la twittomania

- - 0 Comments

Paperjam.lu fait référence a mon article sur les députés luxembourgeois sur Twitter: Les députés luxembourgeois n’ont pas la twittomania Sur son blog qu’il alimente très régulièrement, Jerry Weyer, jeune activiste et cofondateur du parti des Pirates au Luxembourg […] a fait le décompte des 46 députés – ceux qui ont prêté serment à...

Wie viel zählt ein Like?

- - 0 Comments

Die WOXX Ausgabe diese Woche hat nicht nur ein sehr gelungenes Cover, sondern auch ein Interview mit mir über soziale Medien im Wahlkampf in Luxemburg: Social-media – Politikerfrust.lu: Wie stark hat sich der Wahlkampf tatsächlich ins Internet verlagert? Jerry Weyer: Momentan wenig. Das erste, was man jetzt sieht, ist, dass sich...

Näher am Leser

- - 0 Comments

Den Lëtzebuerger Journal huet Haut en Themendossier iwwer Blogs zu Lëtzebuerg geschriwwen mat e.a. engem Interview mat mir. Im Gegensatz zu den Printmedien können Blogger eine gewisse Nähe zum Leser aufbauen, die eben auf dieser Interaktion fußt. Dabei wird laut Weyer eine Lücke geschlossen, die zwischen den Menschen und den großen Medienhäusern...